Prunus Persica Kernel oil peach 3.jpg
butyrospermum parkii butter 8.jpg
Simmondsia Chinensis Seed Oil 9.jpg
Caviar Extract 9.jpg

Prunus Persica Kernel Oil

Pfirsichkernöl enthält einen hohen Anteil an verschiedenen Fettsäuren, gepaart mit den Vitaminen A und E, was zur optimalen Wirkung bei Irritationen und Sonnenbrand beiträgt. Der hohe Anteil an Ölsäure zusammen mit Linolsäure spendet hervorragend Feuchtigkeit und wirkt ebenfalls entzündungshemmend. Die Zusammensetzung ihrer Nährstoffe wirkt gleichzeitig antioxidativ gegen vorzeitige Hautalterung.

Butyrospermum Parkii

Sheabutter ist das Öl der Nuss des afrikanischen Karitébaums.

 

Mit einem hohen Anteil an Ölsäure, Vitamin E und Karotin bietet sie einen ausgezeichneten Schutz vor schädlichen UV-Strahlen. Die Haut nimmt die Sheabutter sehr gut auf und verleiht ihr so genügend Feuchtigkeit.

Simmondsia Chinensis Seed Oil

Jojobaöl wird aus den Samen der Früchte des Jojobastrauches gewonnen und besteht zu 50% aus Wachs mit Anteilen an Ölsäure und Linolsäure, was in Kosmetika als feuchtigkeitsspendend genutzt wird. Es ist kein Öl im üblichen Sinne und zieht besonders leicht in die Hornhaut ein. Jojobaöl ist antibakteriell, da es von Mikroorganismen nicht verstoffwechselt werden kann. Die Behandlung bei Akne und Mitessern ist deshalb erfolgversprechend. Vitamin E verleiht dem Öl die Fähigkeit, gegen vorzeitige Hautalterungen als ideale präventive Pflege zu wirken.

Caviar Extract

Kaviar sind die Eier von weiblichen Fischen, den Rogen.

Das Extrakt ist reich an Vitaminen, Aminosäuren, Spurenelementen und Lecitin. Die Kombination dieser verschiedenen Wirkstoffe nähren und regenerieren zugleich. Durch den hohen Lecithingehalt wird der Kollagenabbau aufgehalten und

Fältchen werden gemildert. Deshalb kann besonders die reifere Haut damit sehr gut versorgt werden.

Magnolia Officinalis Bark Extract 9.jpg

Magnolia Officinalis Bark Extract

Magnolien sind prachtvolle Sträucher oder Bäume, deren Rinde wirksame Bestandteile enthält, die für kosmetische Produkte von großem Nutzen sind. Das ist die Kombination aus Magnolol und Honokiol. Als Extrakt haben sie die Eigenschaften, antibakteriell und entzündungshemmend Heilungsprozesse zu fördern. Ebenso bietet das Extrakt einen ausgezeichneten Schutz gegen schädliche UV-Strahlung. Zudem können Pigmentflecken vermindert werden.

Magnolienrinde lindert Juckreiz, Schwellungen und Akne, beruhigt gereizte Haut und hilft dabei, Pickel sowie Mitesser vorzubeugen

Allantoin 12.jpg

Allantoin

Allantoin hat sowohl pflanzlichen als auch tierischen Ursprung. Es kommt beispielsweise in hoher Konzentration im Beinwell vor, aber auch in Reis, Blumenkohl und Weizenkeimlingen. Bei Menschen und Tieren ist es als Abbauprodukt der Harnsäure zu finden.

In Kosmetika wird es vielseitig verwendet. In Deodorants sorgt er gegen Schweißbildung, als Antioxidantium findet es sich mit zellerneuernden Eigenschaften in Anti-Aging Produkten. Allantoin hat eine schnell heilende Eigenschaft auf Zellen bei deren Aufbau, Bildung und Regeneration.

Glycine Soja Oil 2.jpg

Glycine Soja Oil (Sojaöl)

Dieses Öl hat einen hohen Anteil an gesättigten und ungesättigten Fettsäuren, eine davon ist die Linolsäure, die die Haut mit reichlich Feuchtigkeit versorgt.

Sojaöl ist bei der Behandlung von entzündlicher Haut und bei Juckreiz ebenfalls gut geeignet.

Mit Vitaminen wie Folsäure, und Mineralstoffen wie Zink und Eisen kann Sojaöl für eine optimale Hautpflege verwendet werden.